Angebote zu "Quintilius" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Schulze, T: Charakterstudie des römischen Statt...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.09.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Charakterstudie des römischen Statthalters Publius Quintilius Varus im Kontext literarischer Überlieferungen, Auflage: 1. Auflage von 2011 // 1. Auflage, Autor: Schulze, Thomas, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Alte Welt, Rubrik: Vor- und Frühgeschichte, Seiten: 28, Gewicht: 61 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Charakterstudie des römischen Statthalters Publ...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Charakterstudie des römischen Statthalters Publius Quintilius Varus im Kontext literarischer Überlieferungen ab 13.99 € als Taschenbuch: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Charakterstudie des römischen Statthalters Publ...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Charakterstudie des römischen Statthalters Publius Quintilius Varus im Kontext literarischer Überlieferungen ab 10.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Geschichte & Dokus,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Publius Quintilius Varus und die Frage der Schu...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Publius Quintilius Varus und die Frage der Schuld an der Clades Variana ab 9.99 € als Taschenbuch: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Publius Quintilius Varus und die Frage der Schu...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Publius Quintilius Varus und die Frage der Schuld an der Clades Variana ab 12.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Geschichte & Dokus,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Soldier of Rome: The Legionary Book One of the ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Rome's Vengeance. In the year A.D. 9, three Roman Legions under Quintilius Varus were betrayed by the Germanic war chief, Arminius, and destroyed in the forest known as Teutoburger Wald. Six years later, Rome is finally ready to unleash her vengeance on the barbarians. The Emperor Tiberius has sent his adopted son, Germanicus Caesar, into Germania with an army of 40,000 legionaries. They come not on a mission of conquest, but one of annihilation. With them is a young legionary named Artorius. For him the war is a personal vendetta; a chance to avenge his brother, who was killed in Teutoburger Wald. In Germania Arminius knows the Romans are coming. He realizes that the only way to fight the legions is through deceit, cunning, and plenty of well-placed brute force. In truth he is leery of Germanicus, knowing that he was trained to be a master of war by the Emperor himself. The entire Roman Empire held its collective breath as Germanicus and Arminius faced each other in what would become the most brutal and savage campaign the world had seen in a generation; a campaign that could only end in a holocaust of fire and blood. 1. Language: English. Narrator: Nigel Patterson. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/018451/bk_acx0_018451_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Publius Quintilius Varus und die Frage der Schu...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Publius Quintilius Varus und die Frage der Schuld an der Clades Variana ab 9.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Publius Quintilius Varus und die Frage der Schu...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Publius Quintilius Varus und die Frage der Schuld an der Clades Variana ab 12.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Arminius folgt dem Ruf des Falken
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ist es wirklich so wichtig zu wissen, wo die entscheidende Freiheitsschlacht im Jahre neun n. Chr. stattgefunden hat, die der Cheruskerfürst Arminius mit seinen germanischen Kriegern gegen den römischen Feldherrn Quintilius Varus und seine drei Legionen führte? Der Autor Heinz Fielers legt jedenfalls grösseren Wert darauf festzustellen, wie es dazu kam. Welche Hintergründe führten zu dem überaus blutigen Geschehen? Wer war dieser Arminius, der im jugendlichen Alter als Geisel nach Rom kam, um dort zunächst zum Kämpfer für die Interessen des Imperiums ausgebildet zu werden? Wie konnte aus dem jungen Germanen, der zum geadelten Bürger Roms aufgestieg, ein so erbitterter Feind werden, der bemüht war, die oft zerstrittenen Stämme Germaniens zu einer Allianz gegen die übermächtigen Unterdrücker zusammenzuführen? Neben dem Versuch, diese offenen Fragen zu beantworten, geht der Autor in diesem Roman allerdings auch ausgiebig auf das persönliche Erleben des Arminius ein. So entstand ein eindrucksvolles Bild jener bewegten Zeit, vor nun fast zweitausend Jahren. Heinz Fielers wird somit einmal mehr seinem Motto gerecht, seine Leser auf unterhaltsame Wiese an die Historie unserer Heimat heranzuführen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot